Basisinformationen

Ganzsäule

Die Litfaßsäule wird als Ganzsäule exklusiv für einen Kunden belegt.
Entweder im Format 6/1 oder 8/1 bildet die Ganzsäule eine reichweitenstarke Plakatwerbeform. Die Ausrichtung der Plakate findet zur Straße, zu den Fußgängern und zu der sich daraus ergebenden Seite statt.
Eine Transformation des Werbeträgers zum Werbeobjekt ist durch Rundumbeklebung möglich.
Ganzsäulen stehen meist dort, wo kein anderer Werbeträger steht. Durch Ihre exklusive Lage in Innenstädten, auf Hauptverkehrsachsen und im unmittelbaren Umfeld der Wohngebiete lassen sich die Zielgruppen optimal erreichen.

Mittels Ganzsäulen lassen sich lokale Kampagnen auch mit kleinem Budget gut umsetzen.

Die Flächen sind einzeln buchbar und eignen sich deshalb ideal als Werbeträger für Jubiläen, Eröffnungskampagnen und Abverkaufswerbung. Mit der zylindrischen Form der Ganzsäule werben Sie mindestens 10 oder 11 Tage unübersehbar im Stadtbild.

Wir haben für Sie einige Werkzeuge und Tools erarbeitet, die Ihnen ermöglichen, eine Kampagne selber zu planen.

Formate
  • je nach Ort in 3 x 6/1 oder 3 x 8/1 belegbar (kostenfreies weißes Untergrundpapier) oder Rundumbeklebung
Buchungsvorlauf und Preise
  • Buchungsvorlauf 21 Tage
  • einzeln buchbar
  • Von 8,90 €/Tag bis 40,90 €/Tag
  • Plakatdruck: 93,00 € für alle Plakate einer Säule zzgl. Versand und MwSt.
Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

MARKUS SCHMITZ
Mediaberater Plakatwerbung

TEL: +49 (0) 211/5361-318
MAIL : SCHMITZ@MOPLAK.DE