Basisinformationen

Heckflächenwerbung

Bei der Heckwerbung kann entweder nur die Heckklappe oder alternativ auch der komplette Heckbereich (Heckfläche Plus) inklusive Fenster eines Busses als Werbefläche genutzt werden.
Die Größe der Fläche beträgt je nach Fahrzeugtyp und Werbeform bis zu 6 qm.

Die Heckwerbung ist vielseitig einsetzbar: sie kann sowohl als Kampagnenmedium für kurzfristige Zwecke, aber auch langfristig als Imagewerbung eingesetzt werden. Durch die Heckwerbung werden hohe Kontaktzahlen und Erinnerungswerte – insbesondere bei Autofahrern – erreicht.
Da die Fahrzeuge nicht an eine Linie gekoppelt sind, kommt die Werbung auf täglich wechselnden Strecken zum Einsatz.

Formate

Heckfläche: je nach Bustyp unterschiedlich (1 bis 2 qm)
Heckfläche Plus: je nach Bustyp unterschiedllich (4 bis 6 qm)

Mietzeit und Selektion

Mietzeit:
ab 1 Monat

Selektion:
variiert nach Verkehrsbetrieb

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

HOLGER ARETZ
Leitung Vertrieb Transportmedien

TEL: +49 (0) 211/5361-220
MAIL : ARETZ@MOPLAK.DE