Basisinformationen

Seitenscheibenplakat

Seitenscheibenplakate sind doppelseitig bedruckte Folien, die auf die seitlichen Scheiben von Bussen und Bahnen geklebt werden.

Das Seitenscheibenplakat gehört zur Innenwerbung der Verkehrsmittelwerbung. Die 50 cm x 15 cm großen Plakate werden von innen an die Fensterscheiben eines Busses oder einer Straßenbahn angebracht und haben somit den Vorteil, von innen wie auch von außen gesehen zu werden. Das Seitenscheibenplakat ist eines der wirkungsvollsten Werbemedien überhaupt, da es den Fahrgast in einer Wartesituation erreicht. Internetadressen oder Telefonnummern können somit mit diesem Medium optimal kommuniziert werden.

Die Mindestmietzeit für diese Werbeform beträgt 1 Monat. In der Regel werden 4 Plakate pro Fahrzeug verklebt. Da die Fahrzeuge nicht an eine Linie gekoppelt sind, kommt die Werbung auf täglich wechselnden Strecken zum Einsatz.

Formate

Breite: 0,50 m x Höhe: 0,15 m

Mietzeit und Selektion

Mietzeit:
ab 20 Plakate für 1 Monat
Empfehlung: ab 100 Plakate für 1 Monat

Selektion:
nach Fahrzeugtyp und Betriebshöfen je Stadt. (Eine Linienbindung ist nicht möglich)

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

HOLGER ARETZ
Leitung Vertrieb Transportmedien

TEL: +49 (0) 211/5361-220
MAIL : ARETZ@MOPLAK.DE