Wie können wir helfen?

Was ist ein PPS?

Der aus der Reichweitenstudie ma Plakat bekannte Kontaktbegriff „Plakatseher pro Stelle“ (PPS) ist seit 1. Januar 2013 auch Parameter für die Leistung einer einzelnen Plakatstelle. Die Angabe erfolgt als „Plakatseher pro Stelle im Belegungszeitraum“ und ist die Bruttokontaktsumme eines Werbeträgers beziehungsweise Werbeträgernetzes. (Quelle: FAW)

Zurück Was bedeutet Dekade?
Weiter Was muss ich beachten, wenn ich meine Plakate selber drucken möchte?
Inhaltsverzeichnis